Home > Club > News > Newsmeldung

Sommerlochregatta

Hennigsdorfer Ruderjugend bei 2. Sommerlochregatta

Kurz vor den Sommerferien gab es für die Junioren der Trainingsgruppe von Andreas Köckeritz vom RC Oberhavel einen besonderen Abschluss.
Auf Einladung des Ruderclub Energie Berlin trafen sich 100 Aktive aus 10 Vereinen zu der zum 2. Mal stattfindenden „Solo-Regatta“. Die historische Regatta-Anlage von Berlin Grünau bildete für diese Sprintregatta über 500m für die Nachwuchsruderer einen würdigen Rahmen.
Bei meist schwierigen Bedingungen ruderten die Juniorinnen und Junioren in verschiedenen Vierer- und Zweibesetzungen.

Zum zweiten Mal in dieser Saison konnten Johanna Trampel und Annemarie Helmers im Doppelzweier überzeugen und sich den 1. Platz vor der Konkurrenz vom Neuköllner Ruderclub und einem 2. Boot aus dem eigenen Verein sichern. In einem spannenden Mix-Rennen erkämpften Steven Schirmer, Leonard Lade, Lilly Paddags und die Potsdamerin Victoria Bald (Steuermann Paul Jummel) im Endspurt den Sieg vor zwei Booten aus Berlin und Hennigsdorf.

Nun erholen sich alle vom umfangreichen Training, um mit dem „Tag der offenen Tür“ am 26.08.2017 im Rahmen des Hennigsdorfer Hafenfestes für Rudersport und Verein zu werben.

Ines Paddags
RC Oberhavel



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
18:28:00 18.07.2017
Annette

header sub
mask