Home > Club > News > Newsmeldung

Bericht vom Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür beim RC Oberhavel in Hennigsdorf am 26.08.2017 

Traditionell zum Stadtfest in Hennigsdorf öffnen die Ruderer des RC Oberhavel ihr Vereinsgelände für interessierte Besucher. In diesem Jahr war der Weg vom Festgelände am Hennigsdorfer Stadthafen besonders kurz, so dass sich der Verein über große Besucherzahlen freuen konnte. 

Neben den Hennigsdorfer Bürgern kamen Ehrengäste von den Hennigsdorfer Städtepartnern aus Frankreich, Polen, der Tschechischen Republik und der Stadt Alsdorf. Gemeinsam mit dem Bürgermeister Herrn Schulz testeten sie die Wassersportmöglichkeiten in einer kleinen Achterregatta. 

Im jährlich stattfindenden Firmencup wollte die Tischlerei Thiele den von ihnen schon seit Jahren errungenen Sieg verteidigen. In einem spannenden Finale mussten sie sich jedoch knapp dem Eduard- Maurer Oberstufenzentrum geschlagen geben. Als faire Verlierer konnten aber auch sie sich mit den Gewinnern freuen und auf die im nächsten Jahr stattfindende Revanche verweisen. 

Besonderen Jubel gab es in dieser Saison bei den Kindern und Jugendlichen des RCO, die sich über einen aus Spendengeldern finanzierten neuen Vierer freuen konnten. Bei der Bootstaufe auf den Namen Berlin wünschten die Taufpaten den Besatzungen gute Fahrt und erfolgreiche Rennen. Bei der Landesmeisterschaft in Brandenburg im September wird der Vierer mit verschiedenen Besatzungen teilnehmen und hoffentlich erste Titel erringen. 

Ines Paddags
RC Oberhavel Hennigsdorf 





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:01:00 03.09.2017
Annette

header sub
mask