Home > Club > News > Newsmeldung

Hennigsdorfer Ruderer auf der Seine in Paris

Hennigsdorfer Ruderer auf der Seine in Paris

 

Für die Jahreszeit zu kühl aber weitgehend trocken war es, als die französischen Ruderer am 17.09.2017 zu ihrer jährlichen Durchquerung von Paris aufbrachen. Zwei Gäste vom RC Oberhavel Hennigsdorf waren dieses Mal mit von der Partie. Eingeladen waren sie vom Ruderclub AC 94 aus der Hennigsdorfer Partnerstadt Choisy-le-Roi, einer Vorstadt von Paris, ca 15 Km Seine-aufwärts.

Die Fahrt ist spektakulär. Unzählige wunderschöne Brücken wurden unterquert, die (originale) Freiheitstatue wurde passiert und natürlich der Eiffelturm und die vielen repräsentativen Gebäude am Ufer. Wendepunkt war die Seine-Insel mit Notre-Dame.

250 Boote, alles Vierer mit Steuermann, waren unterwegs. Der Fluss war an diesem Vormittag für alle Motorschiffe gesperrt. Vor Sonnenaufgang waren alle Boote im Wasser und warteten auf den Startschuss, der als kleines rotes Feuerwerk mit der Sonne mithalten konnte. Auch zum Abschluss der Veranstaltung gab es ein Feuerwerk.

Die Organisatoren vermochten das Kunststück über Eintausend hungrige Sportler mit richtig leckerer Paella zu beköstigen.

Auch die Stadt Choisy und die Mitglieder des Clubs AC 94 stellten ein spannendes Rahmenprogramm in Choisy und Paris für die Hennigsdorfer Besucher zusammen.

Auf Gegeneinladung des RC Oberhavel Hennigsdorf wird das Wiedersehen mit den französischen Ruderern auf unseren Gewässern stattfinden.

 

Knud Trubbach
RC Oberhavel Hennigsdorf e.V.
  


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
07:13:00 19.09.2017
Annette

header sub
mask