Home > Club > News > Newsmeldung

Havelregatta in Werder

Auch Steuermänner können rudern RC Oberhavel bei 63. Havelregatta in Werder Bei schönstem Sonnenschein trafen sich am letzten Wochenende (8./9.09.18) besonders viele Nachwuchsruderer, die sich am Ende der Regattasaison noch einmal vom Einer bis Achter dem Wettkampf stellen wollten. Die Hennigsdorfer Ruderer waren besonders im männlichen Juniorenbereich stark vertreten. Besondere Aufregung gab es bei Niklas Hirth, sonst bewährter Steuermann, der gleich zweimal als Ruderer an den Start gehen konnte. So sprang er, für den wegen Krankheit fehlenden Ricardo Pollet im Doppelvierer ein und hatte zwei Stunden später seinen Start im Einer der Leichtgewichtsruderer. Vor dem Start in diesem Rennen muss jeder Athlet auf die Waage steigen und ein Körpergewicht von unter 65kg bei den männlichen B-Junioren nachweisen. Am Ende konnte er sich über den dritten Platz in seinem Rennen hinter zwei Sportsfreunden aus Berlin freuen. Ines Paddags RC Oberhavel
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
13:14:00 14.09.2018
Annette

header sub
mask